5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #15013 Reply
    Maika
    Gast

    Liebe Forums-Nutzer,
    ich bin neu hier und suche unabhängige Meinungen / Anhaltspunkte, die mir bei meiner Entscheidung für eine Reha-Klinik helfen könnten:
    Ich bin mit 35 Jahren eine recht junge Betroffene (Kehlkopfkrebs beidseitig auf den Stimmlippen, der jetzt bestrahlt wird) und sollte mich nun recht schnell für eine Reha-Klinik entscheiden. Und das fällt mir sehr schwer, weil ich die Qualität der Rehakliniken einfach so schlecht einschätzen und vergleichen kann.
    Ich wohne in Baden-Württemberg und von Seiten meines Versicherungsträgers kommen das Stimmheilzentrum in Bad Rappenau und das Parksanatorium in Aulendorf in Frage.
    Für mich steht die Stimmherstellung nach der Bestrahlung als Qualitätskriterium an erster Stelle, da ich gerne meiner Arbeit weiter nachgehen möchte und mit meine Kindern sehr gern mehr als Flüstern würde. Aktuell zu Beginn der Bestrahlung ist meine Stimme sehr angeschlagen, ich konnte nach der 3. Beprobung 8 Wochen nur Flüstern, doch seit ein paar Tagen kann ich auch wieder etwas mit sehr heiserer Stimme sprechen.
    Gibt es bei euch Erfahrungen aus der einen oder anderen Klinik, die mir in Bezug auf die Qualität der Stimmwiederherstellung weiterhelfen könnten? Ich danke euch schonmal 🙂
    Beste Grüße
    Maika

    #15014 Reply
    Thomas Müller
    Gast

    Hallo Maike,
    beide angebotenen Sanatorien sind sehr gute Adressen. Das parksanatorium dürfte ich für meine AHB in Anspruch nehmen. Dies ist allerdings schon 14 Jahre her und wie die Situation bezüglich der Logopädie dort ist kann ich nicht sagen. Das Stimmheilzentrum in Bad Rappenau habe ich vor ca einem Jahr besucht und die Kompetenz der Therapeuten und der medizinischen Abteilung stellte sich mir als äusserst kompetent vor. Ebenso habe ich von etlichen Patienten sehr positive Rückmeldung das Stimmheilzentrum betreffend. Letztendlich ist es natürlich Deine Entscheidung, Du machst sicher bei beiden nichts verkehrt. Dir alles Gute und immer zuversichtlich sein.
    Thomas

    #15015 Reply
    Maika
    Gast

    Hallo Thomas,
    ich danke dir für die Einschätzung. Du repräsentierst da sicher einen guten Erfahrungspool 😉
    Nun werde ich mich klar für Bad Rappenau entscheiden, auch wenn Aulendorf am Telefon deutlich familienfreundlicher rüberkam (das liegt ja vielleicht auch einfach daran, wen man an welchem Tag am Telefon erwischt hat…). Vielleicht wird mir ja auch in Bad Rappenau erlaubt, am Wochenende die Klinik zu verlassen und nach Hause zu fahren, sofern keine Anwendungen stattfinden. Das wäre für meine Kinder schon besser.
    Kennst du außerhalb von fb noch weitere online Foren, wo man sich austauschen kann?
    Grüße aus Karlsruhe
    Maika

    #15016 Reply
    Thomas Müller
    Gast

    Hallo Maike,
    sicher eine gute Entscheidung. Außer FB fällt mir da nichts ein aber bei der gruppe
    https://mobile.facebook.com/groups/737288933022248?multi_permalinks=2833371843413936&comment_id=2840432462707874&_rdr#groupMenuBottom
    Machst du nichts verkehrt, Frank Denecke aus Bremen und ich sind da Admins und sowohl Seriösitat als auch fachliche Qualifikation findest Du dort auf jeden Fall. Liebe Grüße aus der Pfalz.

    #15044 Reply
    Maika
    Gast

    Hi Thomas,
    vielen Dank. Da hatte ich auch schon reingeschaut und bin mittlerweile auch Mitglied.
    Viele Grüße 🙂

5 Antworten anzeigen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
Antwort zu: Reha-Erfahrungen
Ihre Informationen:





<a href="" title="" rel="" target=""> <blockquote cite=""> <code> <pre class=""> <em> <strong> <del datetime="" cite=""> <ins datetime="" cite=""> <ul> <ol start=""> <li> <img src="" border="" alt="" height="" width="">