Einträge von admin_bvko

Neue Regelungen zur langfristigen Verordnungsmöglichkeit von Heilmitteln

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat  die langfristige Verordnungsmöglichkeit von Heilmitteln neu geregelt. In der Heilmittel-Richtlinie (HeilM-RL) sind künftig diejenigen Diagnosen gelistet, bei denen von einem langfristigen Heilmittelbedarf auszugehen und somit auf ein Antrags- und Genehmigungsverfahren generell zu verzichten ist. Weitere Informationen können Sie der Pressemitteilung des G-BA entnehmen, die wir untenstehend für Sie als pdf […]

Schockbilder auf Zigarettenpackungen

Schutz vor den Gefahren des Tabakkonsums Das Bundeskabinett hat am 20. April 2016 einen Gesetzentwurf zur Änderung des Tabakerzeugnisgesetzes beschlossen. Die Änderung sieht unter anderem ein Verbot der Außenwerbung und ein weitgehendes Verbot der Kinowerbung für Tabakerzeugnisse und elektronische Zigaretten vor. Das Tabakerzeugnisgesetz vom 4. April 2016 und die darauf gestützte Tabakerzeugnisverordnung setzen Vorgaben der […]

Krankentransport-Richtlinie konkretisiert Ausnahmefall bzgl. Chemotherapie

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) passt mit einem Beschluss einen besonderen Ausnahmefall für Krankenfahrten zur ambulanten Behandlung, namentlich „onkologische Chemotherapie“, begrifflich an. Die Formulierung lautet nun „parenterale antineoplastische Arzneimitteltherapie/parenterale onkologische Chemotherapie“. In der aktuell gültigen Fassung der Krankentransport-Richtlinie des G-BA sind Fallgestaltungen für eine Ausnahmeregelung vorgesehen, in denen Fahrtkosten zur ambulanten Behandlung bei zwingender medizinischer Notwendigkeit […]

Seminar der Dr. Mildred Scheel Akademie

Sehr geehrte Damen und Herren, die Dr. Mildred Scheel Akademie bietet folgendes Seminar für Selbsthilfegruppe an: „Methodenkoffer“ für Leitungspersonen von Krebs-Selbsthilfegruppen – Gruppenarbeit zur Erhaltung und Förderung der Lebenslust – 20. – 22. April 2016 Beginn: Mittwoch 15.00 Uhr, Ende: Freitag 13.00 Uhr Leitung: Dipl.-Sozialpäd. Andrea Länger Kosten: 130 Euro (inkl. Übernachtung, Frühstück, Mittagessen, Tagungsgetränken) […]

Pressemitteilung zum Weltkrebstag

Sehr geehrte Damen und Herren, anlässlich des Weltkrebstag am 4. Februar 2016 wurde seitens des Bundesverbandes eine Pressemitteilung verfasst, die Sie als pdf herunterladen können. Mit freundlichen Grüßen aus der Geschäftsstelle

Facebook

Der Bundesverband der Kehlkopfoperierten ist seit heute auch auf facebook vertreten. Es würde uns sehr freuen, wenn Sie fleißig „gefällt mir“ klicken und auch auf dieser Seite ein reger Austausch zwischen Betroffenen und Angehörigen stattfindet. Unsere Seite finden Sie über folgenden Link: https://www.facebook.com/Bundesverband-der-Kehlkopfoperierten-e-V-1496244460683016/ Mit herzlichen Grüßen aus der Geschäftsstelle

Terminvergabe bei Fachärzten

Ab dem 23.01.2016 sind von den Kassenärztlichen Vereinigungen die gesetzlich vorgeschriebenen regionalen Terminservicestellen zur schnelleren Terminvergabe bei Fachärzten einzurichten. Hinter dieser gesetzlichen Neuregelung steckt der Versuch, die langen Wartezeiten auf einen Facharzttermin zu reduzieren. Die Vereinbarung dient der Umsetzung des § 75 Abs. 1a SGB V, der im Zuge des Versorgungsstärkungsgesetzes eingeführt wurde. Der GKV-Spitzenverband […]

Entlassmanagement: Versorgungslücken nach stationärer Behandlung geschlossen

Künftig können Krankenhäuser ihren Patientinnen und Patienten bei Entlassung für einen Zeitraum von bis zu sieben Tagen häusliche Krankenpflege, Heilmittel, Hilfsmittel und Soziotherapie verordnen. Es kann für diesen Zeitraum auch eine etwaige Arbeitsunfähigkeit festgestellt werden. Zudem ist jetzt eine Verordnung von Arzneimitteln durch die Krankenhausärztin oder den Krankenhausarzt möglich. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat im […]

Änderungen ab dem 1.1.2016

Für das nächste Jahr sind einige Änderungen in Sachen Gesundheit und Pflege in Aussicht gestellt. Auf der Internetseite: http://www.das-aendert-sich-2016.de/ sind diese Änderungen zusammengefasst.  

Gesundheit in Deutschland 2015

Der Bericht des Robert Koch-Instituts (RKI) „Gesundheit in Deutschland 2015“ gibt einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand und die Entwicklung der Gesundheit in der Bevölkerung. Es ist der dritte Bericht dieser Art in der Gesundheitsberichterstattung des Bundes. Im Fokus stehen das Krankheitsgeschehen sowie das Gesundheits- und Risikoverhalten von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Deutschland. […]