Einträge von admin_bvko

Neuer Vorstand im Haus der Krebs-Selbsthilfe – Bundesverband

Sehr geehrte Damen und Herren, am 18. Mai 2017 hat der Haus der Krebs-Selbsthilfe – Bundesverband im Rahmen seiner ordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Ralf Rambach und Joachim Weier wurden als Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender für eine weitere zweijährige Amtsperiode einstimmig bestätigt. Für weitere Informationen verweisen wir gerne auf die Pressemitteilung des Bundesverbandes, die […]

Fotos der Patiententage 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, auch in diesem Jahr haben wir nach Rückkehr aus dem idyllischen Bad Münder Fotos der Patiententage im internen Mitgliederbereich für Sie zur Verfügung gestellt. Viel Spaß beim anschauen! Grüße aus der Geschäftsstelle

Broschüre zu Sozialleistungen

Die Niedersächsische Krebsgesellschaft hat eine Broschüre über Sozialleistungen bei Krebserkrankungen herausgebracht. Diese Broschüre mit dem Titel „Klarheit im Blätterwald“ stellen wir Ihnen hier als pdf-Datei zum Download zur Verfügung.

Alkohol? Weniger ist besser!

Aktionswoche Vom 13. bis 21. Mai 2017 findet unter der Federführung der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) die Aktionswoche Alkohol statt. Die Deutsche Krebshilfe unterstützt diese Aktionswoche mit ihrem Ratgeber „Riskante Partnerschaft. Mehr Gesundheit – Weniger Alkohol.“ Weitere Informationen können Sie gerne der Pressemitteilung der Deutschen Krebshilfe entnehmen, die wir unten für Sie als pdf-Datei […]

Tanzprojekt

Die Stiftung Perspektiven für Menschen veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft PRIO der Deutschen Krebsgesellschaft und der Landeskrebsgesellschaft Thüringen einen Tanz-Workshop mit Vorträgen und Tanztraining für Menschen mit Krebs. Weitere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen, den wir Ihnen untenstehend zur Verfügung stellen.

Leserbeitrag

Thomas Becks aus Solingen hat der Rubrik „Was mein Leben reicher macht“ der Wochenzeitung „Die Zeit“ einen eigenen glücklichen Augenblick beigesteuert: Quelle: Die ZEIT, Ausgabe Nr. 8/2017

Weltkrebstag am 4. Februar

Dieses Jahr findet der Weltkrebstag unter dem Motto „Wir können. Ich kann.“ statt. Es steht dafür, dass Menschen durch einen gesunden Lebensstil dazu beitragen können, vielen Krebsarten vorzubeugen. „Gesundheit ist ein hohes Gut und es macht Spaß etwas dafür zu tun“, betont Gerd Nettekoven, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Krebshilfe. Die Organisation bietet Interessierten kostenlose Infomaterialien und […]