Einträge von admin_bvko

Studie Uni-Leipzig – Patienten gesucht

Sehr geehrte Damen und Herren, die Universität Leipzig hat im Rahmen einer Studie ein Unterstützungsangebot speziell für HNO-Krebs-Patienten entwickelt. Das Angebot soll die Patienten dabei unterstützen, nach der Krebserkrankung wieder in den Alltag und in den Beruf zurückzukehren. Es umfasst sozialrechtliche Beratung und Gruppensitzungen. Die Studie findet in Leipzig, Dresden und Jena statt. Aktuell werden […]

Offene Krebskonferenz 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, am 18. November 2017 findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr die 7. Offene Krebskonferenz (OKK) in der Yachthafenresidenz Hohe Düne in Rostock-Warnemünde statt. Das Motto der OKK 2017 lautet: PATIENT-SEIN HEUTE: GEMEINSAM STARK! Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage unter: http://www.offene-krebskonferenz.de/willkommen.html Das Programm stellen wir […]

Neuer Vorstand im Haus der Krebs-Selbsthilfe – Bundesverband

Sehr geehrte Damen und Herren, am 18. Mai 2017 hat der Haus der Krebs-Selbsthilfe – Bundesverband im Rahmen seiner ordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Ralf Rambach und Joachim Weier wurden als Vorsitzender und stellvertretender Vorsitzender für eine weitere zweijährige Amtsperiode einstimmig bestätigt. Für weitere Informationen verweisen wir gerne auf die Pressemitteilung des Bundesverbandes, die […]

Fotos der Patiententage 2017

Sehr geehrte Damen und Herren, auch in diesem Jahr haben wir nach Rückkehr aus dem idyllischen Bad Münder Fotos der Patiententage im internen Mitgliederbereich für Sie zur Verfügung gestellt. Viel Spaß beim anschauen! Grüße aus der Geschäftsstelle

Broschüre zu Sozialleistungen

Die Niedersächsische Krebsgesellschaft hat eine Broschüre über Sozialleistungen bei Krebserkrankungen herausgebracht. Diese Broschüre mit dem Titel „Klarheit im Blätterwald“ stellen wir Ihnen hier als pdf-Datei zum Download zur Verfügung.

Alkohol? Weniger ist besser!

Aktionswoche Vom 13. bis 21. Mai 2017 findet unter der Federführung der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) die Aktionswoche Alkohol statt. Die Deutsche Krebshilfe unterstützt diese Aktionswoche mit ihrem Ratgeber „Riskante Partnerschaft. Mehr Gesundheit – Weniger Alkohol.“ Weitere Informationen können Sie gerne der Pressemitteilung der Deutschen Krebshilfe entnehmen, die wir unten für Sie als pdf-Datei […]