Intensiv-Stimm-Seminar des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern in Salem

04.09. bis 09.09.2017

Der Landesverband der Kehlkopfoperierten Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband der Kehlopfoperierten e. V. im September 2017 in Salem ein Intensiv-Stimm-Seminar nach Laryngektomie, bei dem auch Schüler und Schülerinnen der Logopädenschule Hamburg praktische Erfahrungen sammeln können.

Bei dem einwöchigen Seminar steht die intensive stimmtherapeutische Betreuung der Kehlkopfoperierten im Vordergrund. Unter Anleitung von Logopäden werden die Therapien mit Unterstützung der Schüler/innen durchgeführt. Den Partnern bietet eine Partnergruppe die Gelegenheit, eigene Erfahrungen auszutauschen.

Zu den Bereichen Sozialrecht, Anatomie etc. werden durch entsprechende Vorträge Informationen vermittelt.

Das Seminar richtet sich vorwiegend an Betroffene aus Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Hamburg und Schleswig-Holstein.

Ort: Kolping Familienferienwerk Salem e. V., Am Hafen 1, 17139 Malchin OT Salem

Seminarkosten: Für alle Betroffene und Angehörige/Partner je 150,- €.
Bei Vorlage des Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen „B“ ist die Begleitperson kostenfrei. Übernachtung, Vollpension, Tagungsgetränke, Rahmenprogramm sind in diesem Kostenbeitrag enthalten.

Die Anreise erfolgt individuell, Fahrkosten können nicht erstattet werden.

Anmeldeschluss: Sonntag, 30. Juli 2017

Anmeldungen an:

Landesverband der Kehlkopfoperierten Mecklenburg-Vorpommern e. V.
Manfred Rieck
Klaus-Groth-Straße 4
18209 Bad Doberan

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anmeldebogen, welchen wir Ihnen unten zum download zur Verfügung stellen.