Petition Teilhabeabbau stoppen

Sehr geehrte Damen und Herren,

derzeit läuft ein Gesetzgebungsverfahren zur Änderung der Versorgungsmedizinverordnung.
Den Entwurf des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales hierzu finden Sie hier:

Es drohen deutliche Verschlechterungen bei Feststellungsverfahren für Menschen mit Behinderungen.

Aus diesem Grund wurde eine Petition ins Leben gerufen.
Den Text der Petition stellen wir Ihnen ebenfalls gerne zur Verfügung:

Sie haben Gelegenheit, diese Petition zu unterzeichnen.

Es gibt zwei Möglichkeiten der Petitions-Zeichnung:

1. Online:

https://www.change.org/p/bundesministerium-f%c3%bcr-arbeit-und-soziales-teilhabeabbau-durch-verschlechterung-der-versorgungsmedizin-verordnung-stoppen?j=472534&sfmc_sub=24922481&l=32_HTML&u=66095630&mid=7233052&jb=141984

2. Unterschriftenliste:
An Gruppenabenden können auch Listen ausgelegt werden ein Muster stellen wir Ihnen unten zur Verfügung.
Unterzeichnete Listen sind bis 26.02. im Original zu senden sind an:

Claudia Oswald-Timmler
Landratsamt Göppingen
Claudia Oswald-Timmler
Kreisbehindertenbeauftragte
Lorcherstr. 6
73033 Göppingen

Mit besten Grüßen aus der Geschäftsstelle